STEFAN BÄR
 

Mit 3 Jahren erster Instrumentalunterricht beim Vater;
Seit der Gründung der Familienmusik Bär 1984 bis heute eng mit der Volksmusik verwurzelt;

Mehrmaliger 1. Preisträger beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert und Prima la Musica, Ausgezeichnete Erfolge beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck;

Mitglied beim Ensemble Stella Brass, Blechsalat, Fuoco Brass - Tourneen nach Amerika, China, Griechenland, Polen und Russland; Substitut bei einer Bläserformation der Wiener Sinfoniker, beim Ensemble Sonus Brass und Mixed Horns;

Mehrere CD Aufnahmen mit der Familienmusik Bär, Stella Brass (unter anderem mit den Wiener Sängerknaben) und dem holstuonarmusigbigbandclub;

Momentane Konzerttätigkeit mit der Familienmusik Bär, mit Holla! und verschiedenen Blasorchestern im Lande Vorarlberg;
Meisterkurs bei Jon Sass, Dirk Hirthe

Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Bregenzerwald und Musikschule Lustenau für Tuba Tenorhorn/Euphonium, Posaune und Ensemble.